Richtig ausschreiben!


Achten Sie schon im Vorfeld darauf, dass Ihr Architekt / Planer / Statiker die ordnungsgemäße Ausführung der Luftdichtigkeit Ihres Objektes im Ausschreibungstext verankert. (inklusive Blower Door Test), Bonus nutzen!
Umgekehrt gilt für den Architekten / Planer / Statiker, dass er bei Durchführung eines Blower Door Tests, wie in der EnEV festgeschrieben, einen Bonus in Anspruch nehmen kann, was Probleme vermeiden und Kosten senken kann!

Ausführung überwachen
! Achten Sie / bzw. die Bauleitung auf die ordnungsgemäße Ausführung der Luftdichtungsschicht laut Ausschreibung.

Häufig entstehen nach fachgerechter Ausführung der Luftdichtung ( i.d.R durch Zimmereien ) durch Folgehandwerker Schäden, verursacht durch nachträgliche Installationsdurchbrüche u.ä. Diese werden oft spät oder gar nicht festgestellt und können dann häufig, erst lange Zeit später, zu Schäden führen.
Alles in allem führt eine Luftdichtigkeitsmessung nicht nur zur Steigerung der Wohnqualität, sondern vor allem zu einem guten, behaglichen Raumklima.

 

Ausscheibungstext

Durchführen einer Differenzdruckmessung entsprechend der DIN EN 13829 in letztgültiger Ausgabe, samt Messprotokoll und umfassender Protokollierung von möglichen Schwachstellen in der gesamten Gebäudehülle ( Bericht). Der Messwert allein ohne genauer Dokumentation wie o.a. wird nicht anerkannt. Leckortung mittels Anemometer oder Strömungsprüfröhrchens und/oder Thermografiemessung.
Die Messung ist von einem dafür nachweislich ausgebildeten Sachverständigen oder Bauphysiker durchzuführen und/oder von einer auf dem Fachgebiet Differenzdruckverfahren nach ISO zertifizierten Person vorzunehmen.
Objektgröße:
Nettoraumvolumen __________________________
Nettogrundfläche ____________________________