Ausschreibungen

Ausschreibugnstext

Durchführen einer Thermografiemessung nach DIN EN 13187 und VATh, Bericht zumindest nach Pkt. 7.2.,. Das Thermografiemesssystem muss für Bauthermografie geeignet sein und zumindest 320 x 240 echte Bildmesspunkte aufweisen so wie eine thermische Auflösung von zumindest 0,1°C. Die messende Person muss zumindest die Zertifizierungsstufe 1 nach EN 473 aufweisen. Die Thermogramme müssen den Farbbalken, Temperaturmesswerte an Messpunkten und Messlinien aufweisen sowie den Korrekturfaktor der Emission so wie den Thermogrammen jeweils ein Digitalbild zur Orientierung beizustellen ist. Die Umgebungsbedingungen zum Zeitpunkt der Messung sind ebenso genau zu dokumentieren.
Im Zuge einer Differenzdruckmessung. Anfertigen einer Aufnahmereihe der inneren Bauteiloberflächen nach mind. 0,50 Std. Unterdruck, um mögliche Leckagen erfassen zu können und mögliche Abkühlungen von inneren Bauteiloberflächen erfassen zu können